volxhaus volkshaus volxhausklagenfurt volxmovie kagamo anime movie event review

Am Samstag, dem 24. März, fand das KaGaMo Anime Movie Event im VolXhaus Klagenfurt statt. Dabei präsentierte KaGaMo im Laufe des Nachmittags die Filme „A Silent Voice: The Movie“, Fairy Tail: Dragon Cry“ und „Sword Art Online The Movie: Ordinal Scale“. Zudem gab es einen einladenden Merchandise-Stand und passend zur Kinostimmung verschiedene Knabbereien.

A Silent Voice: The Movie“ ist ein berührendes Jugenddrama, produziert von Kyoto Animation mit Naoko Yamada und Reiko Yoshida nach dem gleichnamigen Manga „A Silent Voice“ von Yoshitoki Ōima. In einer bewegenden Geschichte wird gezeigt, wie sich die Sünden der Jugend durch das weitere Leben ziehen, doch auch in der größten Not werden einem wichtige Erkenntnisse klar und können alles entscheiden. Der Film erzählt eine bitterschöne Geschichte über das Erwachsenwerden und die eigenen Abgründe, die auf diesem Weg liegen.

Fairy Tail: Dragon Cry“ ist der zweite Film aus dem bekannten Fairy Tail- Universum und wurde von A-1 Pictures mit  Shōji Yonemura und Tatsuma Minamikawa produziert. Er spielt zeitlich zwischen den letzten Story Arcs der Animeserie. Der Dragon Cry, ein Artefakt voll unglaublicher Macht, wurde gestohlen und es liegt an Fairy Tail die Zerstörung des Köngreichs Fiore zu verhindern. Trotz der aussichtslosen Situation schaffen es die Freunde von Fairy Tail unter Mobilisierung aller Kräfte, auch ihren letzten Gegnern entgegenzutreten und stellen die Kraft der Freundschaft unter Beweis.

Sword Art Online The Movie: Ordinal Scale“ ist ein von A-1 Pictures und Tomohiko Itō produzierter Animationsfilm basierend auf der Light Novel Serie Sword Art Online. Nach der Befreiung aus Aincrad passen sich die Überlebenden wieder an ihr echtes Leben an. Die revolutionäre Augma-Technologie überschwemmt das Land, vor allem durch das neue Spiel Ordinal Scale. Da die Augma die Realität digitalisiert, bestehen auch keine Risiken wie beim FullDive. Doch als Asuna nach einem verlorenen Kampf ihre Erinnerungen an Aincrad verliert, wird Kirito klar, dass es mehr mit der neuen Technologie auf sich haben muss. Nach einer grauenvollen Entdeckung liegt es an Kirito und seinen Freunden, eine tödliche Katastrophe abzuwenden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok