Am 30. Juni gastierte Tonč unrasiert im VolXhaus Klagenfurt und verzauberte das Publikum mit einer außergewöhnlichen Mischung eigener Songs und Coversongs durch den Abend.

IMG 0487

Anton "Tonč" Feinig ließ als Sänger am Klavier gesangvoll unterstützt von Kurt Seppele an der Rhythmusgitarre Legenden wie Johnny Cash oder David Bowie auferstehen. Am Bass zeigte Marie-Elaine Malowerschnig eindrucksvoll ihr Können und verlieh dem Sound den nötigen Tiefgang.

IMG 0721

Mit an Bord waren neben Gitarrengigant Primus Sitter auch noch Paul Zewell, der sich an den Drums ins Zeug legte und Rudi Pravda, der an der Percussion das Publikum in seinen Bann zog. Gemeinsam schufen sie einen etwas anderen musikalischen Abend, der durch den Charme des Vertrauten und zugleich doch Neuen überzeugte und ein voller Erfolg wurde.

IMG 0637  IMG 0717

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok