Am 20. Oktober fand im VolXhaus Klagenfurt die Hope 4 Life Gala statt. Die Spendengala wurde vom Club der 50er initiiert, welcher sich das Ziel hat, alle 2 Jahre ein Charity-Event zu Gunsten einer bedürftigen Familie zu veranstalten.

Im Rahmen des Abends waren hochkarätige Acts zu Gast und setzten sich für den guten Zweck ein. Musikalisch untermalten Charlien, Buzgi, Die Tiger und Shakin Dynamit den Abend und begeisterten das Publikum mit ihrem Können.

Doch es wurde nicht nur gesungen sondern auch getanzt. Willi und Christiana Gabalier beeindruckten das Publikum mehrmals mit ihren unglaublichen Choreographien. Zudem hielt auch eine besondere Art der Magie Einzug als der Mentalist Alex Ray zuerst die Bühne erklomm ehe er in das Publikum eintauchte und selbiges verzauberte.

Das Highlight des Abends war der Weltrekordversuch von Martin Hoi, dem stärksten Mann Kärntens, bei welchem er innerhalb atemberaubender Zeit 15 Eisenstangen (16mm Durchmesser) verbog.

Den ganzen Abend über radelte Franz Tarmann für den guten Zweck und legte dabei in 2 Stunden und 7 Minuten 87km zurück. Buzgi moderierte durch den Abend und stellte den Club der 50er auch im Detail vor.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok