Review "Daddy Long Legs"

Review "Daddy Long Legs"

Vergangenes Wochenende gastierte das preisgekrönte Musical Daddy Long Legs von John Caird im VolXhaus
Klagenfurt. Die berührende Geschichte von Jerusha Abbot (gespielt von Marie-Luise Schottleitner), dem Waisenmädchen welches durch einen ihr unbekannten Förderer, kurzerhand Daddy Long Legs, einen erfolgreichen Weg vom College bis hin zur erfolgreichen Autorin einschlägt. Im Laufe der Jahre lernt Jerusha die Welt und Menschen kennen sowie deren Schattenseiten kennen.

dll1   dll2

Doch welche Rolle spielt Jervis Pendleton (gespielt von Benedikt Karasek), der Onkel ihrer Mitbewohnerin Julia, und wer steckt wirklich hinter Daddy Long Legs? Trotz Höhen und Tiefen verlässt Jerusha nie der Mut denn schlussendlich findet sie sowohl nicht nur Daddy Long Legs sondern weitaus mehr als Sie gedacht hätte.

Marie-Luise Schottleitner und Benedikt Karasek beeindruckten unter der Regie von Rita Sereinig mit herrlichen Gesangseinlagen begleitet von der Liveband unter der Leitung von Walter Lochmann.

 

Pictures by Alexander Tscharre.