fbpx

Livekonzert: FROM THE 80s TO THE FUTURE

Countdown bis Start

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Beschreibung

Konzert im Stil der 80er- und 90er Jahre – Ein Experiment!?

Das VolXhaus Klagenfurt – bekannt für musikalische Wege, die außerhalb des Mainstreams liegen – veranstaltet am 25.09.2021 ein Synthie-Konzert, um den unvergesslichen Sound der 80er & 90er wieder auferstehen zu lassen.

Wir laden an diesem Tag drei deutsche Bands nach Klagenfurt ein, die mit ihrem musikalischen Stil an unsere „Jugendhelden“ wie Billy Idol, Depeche Mode, Sisters of Mercy, David Bowie oder Soft Cell erinnern. Mit ihrer eigenen Interpretation der Songs von damals – und mit eigenen Kompositionen – erwartet euch ein Konzert, das ihr SO mit ziemlicher Sicherheit noch nicht erlebt habt. Dennoch werdet ihr auf viel Bekanntes treffen, das euch an früher erinnern lässt.

Im Laufe des Abends werden die drei Bands ihre Stile vermischen, gemeinsame Songs präsentieren und euch durch einen aufregenden, vielleicht etwas nostalgischen, bestimmt aber einzigartigen Abend führen.

DIE KÜNSTLER Der Düsseldorfer Crossover-Electronica-Künstler „Andy Edge from NOIR/ZERO“ steht solo mit der Energie einer 5-köpfigen Boyband auf der Bühne und steckt das Publikum mit seiner unaufhörlichen Guten-Laune-Energie an, die an die Power der Clubs der 90er erinnert. Ihr erinnert euch bestimmt noch an hyperhypermäßige Songs, in denen man sich fragte, was der Fisch kostet, oder?

Druck- und rockvoller präsentiert sich die Band RELATE aus Gelsenkirchen: 4 Kopf stark, echte Gitarren, Drums, Bass und eine Stimme, der man die Gesangsausbildung wirklich anhört: Synthpop im Stile der 80er mit einem Schuss Neuzeit. „Tainted Love“, „Rebel Yell“ und „Maniac“ finden sich genauso in ihrem Programm wie ihr Nr.1-Hit der Hörercharts in Bochum „Fourteen Billion Years“. Nach über 100 Shows in Deutschland ist es ihr erster „Versuch“ auch das österreichische Publikum zu begeistern – das VolXhaus ist es schon seit über 1½ Jahren. Euch erwarten 4 Multiinstumentalisten, die sich mit elektronischen Sounds, effektierten Gitarren und treibenden Rhythmen nicht scheuen, während des Abends auf E-Geige, analogen Synthesizer oder eBow umzusteigen, um eure Beine auf den Tanzboden zu bekommen.

Als Dritter im Bunde spielt „SYNTHONIE“ aus Bonn. Der Musiker und Komponist Christian le Fou spielt hauptsächlich auf themenspezifischen SciFi-, & Gamingmessen wie unter anderem der GAMESCOM, der Digi1 GAMEVENTION oder der EGX in London; sogar in Thailand hat er bereits mit seiner Musik begeistert. Jetzt will er es wissen und kommt zu uns auf die VolXhausbühne. Mit seinen selbstgebauten Instrumenten, die immer wieder anders klingen, als man es sich erwartet, entführt er uns in eine Welt, die an „Blade Runner“, „Cyberpunk 2077“, „Mass Effect“ oder „Death Stranding“ erinnert. Ein wilder Mix durch die Gezeiten der Film und AAA-Gaming Music – als hätten sich Hans Zimmer, James Newton Howard und Vangelis zusamengesetzt und sich überlegt, wie man die Musik dieser Klassiker neu auflegen könnte.

Fazit: Ein Abend nicht nur für Kids der 80er und 90er, sondern auch für Liebhaber der elektronischen Musik und des gepflegten Computerspiels. Wir versprechen, es wird ein verrückter, durchgeknallter und schriller Abend, ganz im Stile der „guten alten Zeit“, die wir damit in die Neuzeit bringen – getreu dem Motto:“FROM THE 80s TO THE FUTURE“.

Einlass ab 18:00 Uhr
Karten VVK 15 / AK 18

Facebook-Event

Event Details

Reservierungen bis:25/09/2021 23:00
Beginn:25/09/2021 19:30
Endet :25/09/2021 23:00
Standort:VolXhaus - Klagenfurt

Reservieren

Preis:
€ 15.00
TICKETS BUCHEN reservieren

Veranstaltungs- und Kulturzentrum VolXhaus Klagenfurt
Südbahngürtel 24
A-9020 Klagenfurt
Tel.: +43 (0) 678 1290665
Email: info@volxhaus.net
ZVR-Zahl: 784694722

Danke an unsere Unterstützer
Logo weiß novum audio KulturraumKlagenfurt Land Kaernten Kultur

Powered by:
Webernig Alexander
www.weappu.net