volxhaus volkshaus klagenfurt fm4 ueberraschungskonzert wanda amore header

Und sie haben es doch noch geschafft: FM4 bringt WANDA ins VolXhaus Klagenfurt!!!

Schon am 21.02.2015 hätte das FM4 Überraschungskonzert mit WANDA stattfinden sollen und wurde jedoch durch Krankheit des Sängers kurzfristig abgesagt - doch nun war es soweit, WANDA war da und brachte das VolXhaus zum Beben!

Zwei Stunden vor dem offiziellen Einlass wurde es langsam voll auf dem Parkplatz des VolXhauses Klagenfurt - denn wenn FM4 zum Überraschungskonzert ruft und zusätzlich noch WANDA präsentiert, dann kommen die Fans.

Um 20:30 Uhr öffneten sich die Tore und das Wettrennen ums Dabeisein erreichte seinen Höhepunkt. DJ Maurice & Bellaciao heizten die hereinströmenden Massen auf und um ca. 21:30 Uhr kam es dann zum Einlassstopp - gut 200 Fans hatten es nicht geschafft, sich einen begehrten Platz im Saal zu sichern.

Nichtsdestotrotz war auch die Stimmung vor dem VolXhaus ausgelassen - Sprechchöre der Fans erklangen und bewiesen ihre Treue und Bewunderung zu WANDA. 

Um 22:00 Uhr war es dann soweit - WANDA betraten die Bühne - und die Menge tobte! Sprechchöre, erhobene Hände und lautstarkes Mitsingen begleiteten ein Lied nach dem anderen und nach dem 5. Song war "Fang den Thomas" angesagt - ein Stage-Diving Rennen zwischen 2 Zuschauern und dem Sänger, die von der Menge durch den ganzen Saal gehoben wurden. 

Die Stimmung war unglaublich, das Publikum sowie die Band in ihrem Element - ein Erfolg sondergleichen!

Nach mehreren Zugaben beendeten WANDA ihren Auftritt um ca. 23:30 Uhr, bejubelt und gefeiert von ihren Fans.

Danach kamen wieder DJ Maurice & Bellaciao zum Einsatz und unterhielten die Menge noch bis ca 02:00 Uhr.

Hier noch ein paar Eindrücke vom Konzert (weitere Bilder findet ihr auf der VolXhaus Klagenfurt Facebook-Fansite unter https://www.facebook.com/media/set/?set=a.806386369449354.1073741868.454835197937808&type=3):

volxhaus volkshaus klagenfurt fm4 ueberraschungskonzert wanda amore 1volxhaus volkshaus klagenfurt fm4 ueberraschungskonzert wanda amore 4volxhaus volkshaus klagenfurt fm4 ueberraschungskonzert wanda amore 2

volxhaus volkshaus klagenfurt march against monsanto mam demo besprechung header

Am 29.03.2015 fand im VolXhaus Klagenfurt das "March Against Monsanto"-Koordinationstreffen statt.

Beginn war wie angekündigt um 11:55 Uhr mit der Begrüßung und Vorstellung aller Anwesenden. Im weiteren Verlauf wurden alle wichtigen Punkte zum Ablauf besprochen, wie der komplette Ablauf des Marsches, die Route, der Redekreis, die Flyer-Gestaltung, die Standorte und Ideen zur Verteilung der Werbemittel. Dann im Redekreis detailiert: Redner, Themen, Redezeit und Ablauf - auch wurde das Datum für den Transparente- und Banner-Workshop festgelegt (Sonntag, 03.05.2015 um 13:00 Uhr).

Zum Abschluss wurden noch Videos des letzten Marsches sowie des Flash-Mobs zur WM gezeigt wonach das Koordinationstreffen um 15:15 Uhr beendet wurde.

volxhaus volkshaus klagenfurt public viewing kac rb salzburg header

Für alle Daheim-Gebliebenen KAC-Fans fand in Kooperation mit dem VolXhaus Klagenfurt und dem Fanclub "Red White Dragons" ein Public Viewing bei freiem Eintritt und "Spezial-Bier-Preis" von Euro 2,50 statt.

volxhaus volkshaus klagenfurt poetry slam slam if you can rewatch live tweet header

Das VolX:Radio hat am 24.03.2015 zum Re-Watch & Live-Tweet des "Slam, if you can" Poetry Slam vom 14.03.2015 im VolXhaus Klagenfurt eingeladen!

Re-Watch heißt, die am 14.03.2015 stattgefundene Veranstaltung wurde via Livestream als Wiederholung ausgestrahlt und lud alle Slammer, Musiker und Gäste ein, den "Slam, if you can" Poetry Slam nochmals zu erleben und sogar live via Twitter mitzuzwitschern unter dem Hashtag #SlamIYC

Erstmals konnten die Slammer sowie Musiker und Gäste ihre Eindrücke und Gefühle während ihres Auftritts bzw. während des gebannt Lauschens live via Twitter kommentieren und zum Besten geben.

Und eines ist eindeutig klar geworden: der Re-Watch sowie der Live-Tweet sind ein riesiger Erfolg geworden - Twitter wurde richtig aufgemischt! Danke an dieser Stelle nochmals an alle fleißigen Twitteranten für das Zwitschern!

volxhaus volkshaus klagenfurt volxgaming freegameday 2

Am Samstag, 21.03.2015, fand im VolXhaus Klagenfurt der erste Free-Game-Day der monatlichen Veranstaltung VolX:Gaming statt. Bei diesem ersten Free-Game-Day hatten Besucher die Möglichkeit, verschiedene Computerspiele auf verschiedenen Plattformen kennenzulernen.

Vor Ort gab es Microsoft XBox 360, Sony Playstation 3, Nintento Wii, Laptops und PCs sowie 3D VR Gehäuse für Smartphones, um vollends ins Spielgeschehen einzusteigen. Jeder konnte die Plattform kennenlernen, die er/sie sonst nie nutzt oder sich bis jetzt gescheut hat. Im Großen und Ganzen ein perfektes Austesten für zukünftige VolX:Gaming Veranstaltungen, die für dieses Jahr noch geplant sind - egal auf welcher Plattform. Und Spaß hat es auf jeden Fall allen Besuchern gemacht.

Hier noch einige Eindrücke:

volxhaus volkshaus klagenfurt volxgaming freegameday 1volxhaus volkshaus klagenfurt volxgaming freegameday 3

volxhaus volkshaus klagenfurt roy kein musical teatro zumbayllu 1

Psychodrama über einen Fan, der sein ganzes Tun und Denken dem Schlagerstar Roy widmet.

Vom Nachwuchsautor 2014 (Theater heute) Ferdinand Schmalz.

(kurzbeschreibung)

sie will nicht raus aus ihm, dem günther, will nicht heraus, die liebe. dabei würd er auch gerne sie mal teilen. weil nur geteilte liebe wahre liebe ist. doch so bleibt sie nur ungeteilt und setzt sich fest in seinem herzen dann, bis dass das herz ganz voller liebe ist, zum platzen voll. und er fast schreien möcht bevor es reißt, das kleine herz von ihm, dem günther. nur einer hat verstanden, hat ihn verstanden und spricht es auch an, das für den günther unsagbare. nein spricht nicht, sondern singt, von allem was da in den engen herzen schläft, singt er ein lied. sagt ihnen singend, obwohl sie noch nicht ihre liebe teilen konnten, dass sie drum trotzdem nicht allein... als er das gehört, ging dem günther dann das herz auf und wusste schon, ihm muss er ganz sein leben widmen. ihm dem roy.

Zum Autor:

Ferdinand Schmalz, geb. 1985 in Graz, lebt und arbeitet in Wien. Gewinner des Retzhofer Dramapreises 2013 und Zweiter beim MDR-Literaturpreis 2013. Nominiert für den Mühlheimer Dramatikerpreis 2014. 18. Dezember 2014 Premiere von „am beispiel der butter" im Burgtheater-Vestibül. Nachwuchsautor des Jahres 2014 in der Theater Heute Kritikerumfrage. Publikationen: auf spur (2012). sturzpredigt (2012). schlammland gewalt (2013). am beispiel der butter In: Theater Heute. April 2014.

Ein Stück welches schwer in Worte zu fassen ist - man muss es einfach erlebt haben! Die krankhafte Verehrung eines Stars bis hin zur Selbstaufgabe - anspruchsvoll, verstörend und vielleicht gerade deshalb komisch...

Hier ein paar Bilder vom Stück:

volxhaus volkshaus klagenfurt roy kein musical teatro zumbayllu 2volxhaus volkshaus klagenfurt roy kein musical teatro zumbayllu 4volxhaus volkshaus klagenfurt roy kein musical teatro zumbayllu 3