Review "Symposion BGE empowerment systemchange"

Am vergangenen Wochenende fand im VolXhaus Klagenfurt ein dreitägiges Symposion zum Thema BGE (Bedingungsloses Grundeinkommen) statt. Im Mittelpunkt stand die Annäherung
an die verschiedenen Modelle des BGE, die zur Zeit existieren.

Am Freitag begann der Sozialphilosoph Karl Reitter mit einer Erörterung ob und wie das BGE den Abschied von der Erwerbsgesellschaft einleiten könne. Im Anschluss präsentierte die Frauenforscherin Margit Appel eine Betrachtung des BGE aus kritisch feministischer Sicht.

bge1   bge2

Am Samstag wurden Ansätze, Perspektiven sowie linke Positionen zum Thema BGE aus mehreren Nachbarstaaten präsentiert. Den Beginn machte der Organisator der EBI bge (Europäische Bürgerinitiative Grundeinkommen) in Slowenien Branko Gerlič gefolgt von dem deutschen Philosophen Ronald Blaschke. Den Abschluss machte der italienische Politiker Roberto Criscitiello.

bge3   bge4   bge5

Am Sonntag folgte noch die Präsentation des ökologischen Nutzens des BGE durch Markus Ertel, Regionalsprecher der Grünen Wirtschaft Kärnten. Den Abschluss des Symposions bildete eine Diskussionsrunde um die Thematik welches BGE für einen emanzipatorischen Weg aus dem Kapitalismus gebraucht wird sowie eine reflexive Betrachtung des Symposions.

bge6

Melina Klaus und Martin Diendorfer moderierten das Symposion.

 

Pictures by Mirko Messner.

Review "VolXrock Festival 2019"

Am vergangenen Samstag war es endlich so weit, das inzwischen legendäre VolXrock Festival fand zum dritten Mal statt. Wieder begeisterten 6 heimische Bands das Publikum und brachten das VolXhaus zum Beben. Vu Garde eröffneten mit ihrem einzigartigen Desert Rock die Bühne gefolgt von den Alternative Rockern Violent Shiver.

volxrock01 volxrock02

Als nächstes erklommen die Lokalmatadore CLANE die Bühne mit ihrem ganz persönlichen Hardrock und übergaben ein ausgelassenes Publikum an die Funk Rocker Super Monky.

volxrock03 volxrock04

Mit Heavy Alternative von Mindless und einer beeindruckenden Lichtshow ging es weiter bevor zu guter Letzt 4XistenZ dem Publikum noch einaml mit Metal zum Abschluss ordenlich einheizte.

volxrock05 volxrock06

 

Pictures by Yvonne Rapp und Maria Zedlacher.

Review "Werner Brix - friss & stirb"

Am 24.2.2019 war es soweit: Werner Brix entführte das VolXhaus mit seinem neuen Programm „friss & stirb“ in die Welt vom Hermann, dem Konsumidioten.

Der wiederum könnten wir alle irgendwie sein: Verirrt im unaufgeräumten, virtuellen Kinderzimmer namens Internet kämpfen wir alle dagegen an, einfach nichts zu finden, weil‘s dort keinen gibt, den wir um Rat fragen können – nur auf die Algorithmen, die wir tagtäglich füttern, ist Verlass. Wir kaufen online und beschweren uns, warum offline alle Geschäfte zusperren. Und irgendwann, ja irgendwann führt ein jeder von uns ein kleines Gespräch mit dem Teufel. Oder seinem Gewissen. Vielleicht auch mit beidem…

IMG 8457 c

 Brix ist absoluter Bühnen- und Kabarett-Vollprofi: Er holt das Publikum ein, zieht es in seinen Bann und jagt es pointiert von einer Lach-Eskapade zum nächsten Kloß im Hals, weil man sich ja doch irgendwie ertappt fühlt – gerade wenn‘s um das bisschen mehr an gesunder und auch verantwortungsvoller Lebensführung geht.

 Fazit des Abends: Wer nicht dabei war, hat wirklich was verpasst. Das VolXhaus-Team hält sich immer noch den Bauch vor Lachen!

IMG 8465 C

Review "For the Oceans - Benefizkonzert"

Die gemeinnützige Organisation Sea Shepherd Österreich setzt sich
mit verschiedensten Projekten international für den Schutz der Meere und deren Bewohner ein. Zur Unterstützung ihrer Projekte veranstaltete das VolXhaus Klagenfurt am vergangenen Samstag ein Benefizkonzert. Musikalisch unterstützten CLANE, CyniC CircuS und CONCLUSIVE den Abend und verzichteten für den guten Zweck auf ihre Gage.

2019 02 16 Benefinzkonzert For TheOceans Volxhaus 002

Den Beginn machten CLANE mit einer ausgelassenen Show, die zugleich auch die Geburtstagsparty für ihren Gitarristen Stefan Kartnig war. Mit ihrem typischen Sound begeisterten sie das Publikum und übergaben dann die Bühne an CyniC CircuS. Die bunte Truppe aus der Steiermark ist seit Kurzem offizielle Sea Shepherd-Supportband und präsentierte ihr kunterbuntes Programm in gewohnt professioneller Manier. Zum Abschluss gaben CONCLUSIVE noch einmal Vollgas trotz krankheitsbedingter Dezimierung und präsentierten sogar zwei neue Songs.

 2019 02 16 Benefinzkonzert For TheOceans Volxhaus 030

Den gesamten Abend lang waren auch Aktivisten von Sea Shepherd Österreich vor Ort vertreten, die Einblicke in die Arbeit der Organisation gewährten, sowie Informationen rund um die aktuellen Projekte präsentierten. Zudem gab es auch eine breite Auswahl an Merchandise zur Unterstützung von Sea Shepherd.

 2019 02 16 Benefinzkonzert For TheOceans Volxhaus 004

Der Erlös aus dem Ticketverkauf sowie der gesamte Gewinn der VolX:Katine wurde an Sea Shepherd Österreich gespendet.

 

Photos by Thomas Hude Meisterfotograf

Review "Humus - Weihnachtsspecial mit Seppi Rukavina"

Am 22. Dezember waren Humus mit ihrem Weihnachtsspecial zu Gast im VolXhaus Klagenfurt. Unterstützt wurden sie von dem bekannten Moderator Josef „Seppi“ Rukavina.

humus1 copy

Mit einer bunten Mischung eigener Songs, herrlicher Coversongs sowie weihnachtlichen Neuinterpretation von Klassikern bescherte die Formation dem zahlreichen Publikum einen unvergesslichen Abend. Die unterhaltsamen Moderationen sowie humorvoll-satirischen Geschichten rund um Weihnachten von Seppi Rukavina rundeten das Programm ab.

humus2 copy

Review "Still - Die Weihnachtsshow der Musicalfactory Kärnten"

Am 15. und 16. Dezember lud die Musicalfactory Kärnten zu ihrer mittlerweile schon traditionellen Weihnachtsshow in das VolXhaus KlagenfurtDirk Smits, Andreas Nessmann, Sabine Neibersch, Peggy Forma, Karin Jaklitsch und Stefanie Planton stimmten das Publikum gemeinsam mit dem Gemischten Chor Wabelsdorf in einer musikalische Reise auf das Weihnachtsfest ein.

still1

Gesang als auch Tanz sowie Lesungen wurden zu einem verzaubernden Programm besetehend aus einer bunten Vielfalt bekannter Weihnachtslieder vereinigt und sorgten für zwei wunderbare vorweihnachtliche Abende.

still2