Video: Corina Kuhs live in Concert im #VolXhausKlagenfurt

corina kuhs

„Überraschung ist für mich in der Musik ein wichtiger Bestandteil – das Moment sozusagen. Ich mag unvorhersehbare moderne Musik und ich selber werde ja immer wieder überrascht von Instrumenten, die ich vorher noch nie gesehen habe oder von Musikstilen, die ich vorher noch nicht kannte. Meine Konzerte sollen so sein wie meine eigene Erfahrung mit der Musik. Also ähnlich einer Pralinenschachtel: jedes Bonbon soll anders schmecken und immer wieder sollen Überraschungen dabei sein.“
 
Corina Kuhs kommt aus St. Veit und ist Sängerin und Multiinstumentalistin. Mindestens zehn verschiedene Instrumente setzt sie bei ihren Konzerten ein, darunter ihre Stimme, Autoharp, Dulcimer, Rauschpfeife, Dudelsack, Flöten, Harfen, Saitentamburien und vieles mehr.

Ethno-Improvisationen und Selbstkompositionen waren der Schwerpunkt des Konzertes im VolXhaus Klagenfurt sein.
 
Mehr unter: www.corinakuhs.at