Das war der Dezember im VolXhaus Klagenfurt

volxhaus volkshaus klagenfurt volxkrawall benefiz konzert dezember header

 

Buch13

volxhaus volkshaus klagenfurt volxliteratur buch13 gerald eschenauer header kopie kopie

Am 1. Dezember war der Verein Buch13 mit Obmann Gerald Eschenauer mit VolX:Literatur bereits zum 13. Mal zu Besuch im VolXhaus Klagenfurt.

Diesmal zu Gast:

Lyrikerin Annemarie Seidl (mit Auszügen aus ihrem Lebenswerk sowie eine Lavanttaler Mundart Version vom Lukas Evangelium)
Ludwig Roman Fleischer (mit der Fortsetzung zu seinem Werk "Weanarisch leana" - "Kuchl Weanarisch leana")

Ein wie immer gelungener und gut besuchter Literaturabend im VolXhaus Klagenfurt.

 

Jössas Maria & Gabriel - Weihnachtskabarett

volxhaus volkshaus klagenfurt volxcomedy mario kuttnig jössas maria und gabriel die rostigen flügel header

Am 2. und 8. Dezember (perfekt zu Maria Empfängnis) war der Klagenfurter Kabarettist Mario Kuttnig (musikalisch bzw. gesanglich unterstützt von den "Rostigen Flügeln") als Erzengel Gabriel zu Gast im VolXhaus Klagenfurt und zeigte seine ganz eigene Version der Weihnachtsgeschichte unter der Regie von Christina Jonke.

Ein Spaß-Spektakel bei dem eine Pointe die nächste jagte, von Social Networking bis hin zu automatischer Rechtschreibkorrektur und "Sie nix haben gebucht mit Check Felix" des Herbergen-Besitzers - alles war dabei...

Um es mit den Worten von Mario Kuttnig zu sagen: "Ein kleiner Tropfen für einen Engel - aber großer für die Menschheit!" ;-)

Hier ein 360° Panorama Video vom Weihnachtskabarett:

 

Thirteen Days Abschiedskonzert

volxhaus volkshaus klagenfurt volxmusic thirteen days abschiedskonzert cd releaseparty upstream booking header

Am 5. Dezember veranstaltete Upstream Booking das Abschiedskonzert (mit zeitgleicher CD-Releaseparty) der Klagenfurter Band "Thirteen Days" bei uns im VolXhaus Klagenfurt.

Mit dabei als Unterstützung waren die Bands "Dorkatron", "Vandans" und "This Amity".

Nach 8jährigem Bestehen löste sich "Thirteen Days" nach ihrer Show an diesem Abend auf - eine Ära ging mit lautstarkem Jubel und Beifall zu Ende.

Hier ein kleines 360° Panorama Video von der Show:

 

VADA: Mono Bene Festival

volxhaus volkshaus klagenfurt volxtheater vada mono bene festival header

Am 9., 10. und 11. Dezember war der Theater Verein VADA (Verein zur Anregung des dramatischen Appetits) mit ihrem Mono Drama Festival "Mono Bene" zu Gast bei uns im VolXhaus Klagenfurt.

Bereits zum zweiten Mal lud VADA fünf Solo-Theater-Produktionen aus Österreich, Deutschland und Slowenien ein, sich dem Kärntner Publikum und einer Fachjury zu präsentieren.

Am 9. Dezember wurde das Stück "Das Maximum an Distanz" mit Amrei Baumgartl aufgeführt. Eine Performance über das Leiden an ungenutzten Möglichkeiten, die Unerfüllbarkeit großer Gefühle, die Selbstliebe und höchstwahrscheinlich auch den Selbsthass.

Am 10. Dezember standen die Stücke "Die Verwandlung" von Franz Kafka mit Philipp Kaplan und "Kleist - wenn ich Dich nur hätte" mit Kristine Walther auf dem Spielplan. Beides hervorragende literarische Kunstwerke perfekt zelebriert von den Künstlern - Kristine Walther ging bei der Prämierung als Fachjury-Preisträger hervor und wurde mit dem "Kremlhoforden Erster Klasse 2015" bedacht.

Am 11. Dezember gab es dann die Stücke "Ablaufdatum - Geschichten eines Clowns" mit Lisa Suitner und "Irena! ali Ne morem vec" (komplett in slowenischer Sprache) mit Mirel Knez zu sehen. Wiederum zwei intensive Theaterstücke, eindrucksvoll getragen von den Schauspielern. Bei "Ablaufdatum" eine Kriminalgeschichte über die Freude am Leben und das Recht auf den eigenen Tod und bei "Irena" wie wir, wenn es uns gerade nicht gut geht, anderen gegenüber ganz besonders kritisch sein können... und auch davon was Geld und Ruhm bedeuten.

Lisa Suitner wurde bei der Prämierung mit dem Publikumspreis, dem "Artaud'schen Hammer 2015" geehrt.

 

VolX:Krawall Benefiz Konzert

volxhaus volkshaus klagenfurt volxmusic volxkrawall pain is days of loss thytopia benefiz vobis header

Wir haben's getan - kurzfristig, spontan und voller Enthusiasmus... ;-)...und zwar am 12. Dezember.

Wir, das VolXhaus Klagenfurt, haben ein Benefiz Konzert veranstaltet unter dem Namen "VolX-Krawall" um Spenden für den guten Zweck (in diesem Fall für den Verein VOBIS) zu sammeln.

Unterstützt wurden wir hierbei von den Bands "Pain Is", "Days Of Loss" und "Thytopia", welche natürlich für den guten Zweck auf ihre Gagen verzichtet haben.

Es war ein gelungener vorweihnachtlicher Metal-Abend.

Vielen Dank an dieser Stelle allen edlen Spendern sowie Jerome Weilguni, dem Frontman von "Pain Is", für die Mithilfe bei der Organisation.

Hier noch ein paar kurze Videos von den Bands:

https://www.facebook.com/VolkshausKlagenfurtLjudskiDomCelovec/videos/925772894177367/?permPage=1

https://www.facebook.com/VolkshausKlagenfurtLjudskiDomCelovec/videos/925790400842283/?permPage=1

https://www.facebook.com/VolkshausKlagenfurtLjudskiDomCelovec/videos/925812187506771/?permPage=1

 

Humus Weihnachtsspecial

volxhaus volkshaus klagenfurt volxmusic humus weihnachtsspecial cd releaseparty abschiedskonzert ossi huber header

Am 19. Dezember durften wir die Kärntner Band "Humus" bei uns im VolXhaus Klagenfurt begrüßen, die mit ihrem restlos ausverkauften Weihnachtsspecialkonzert das Publikum zu begeistern wussten.

Ob mit alten oder neuen Songs - die Menge war verzaubert. Großes Special an diesem Abend - Klaus Tschaitschmann... jedoch war dieses Konzert nicht nur der Abschluss des Konzertjahres für Humus sondern es standen auch große Veränderungen an.

Es war das letzte Konzert in der gewohnten Konstellation - ab sofort gibt es Huber und Gröning unter "Ossi Huber & Band" - Humus besteht natürlich wie gewohnt weiter und sind bereits am 11. März 2016 wieder bei uns im VolXhaus vertreten.

Hier noch ein kurzes Video vom Weihnachtsspecial:

https://www.facebook.com/VolkshausKlagenfurtLjudskiDomCelovec/videos/929112297176760/?permPage=1

 

Drehscheibe Kärnten: Die Etwas Andere Weihnachtsgeschichte

volxhaus volkshaus klagenfurt volxtheater kindertheater drehscheibe kärnten die etwas andere weihnachtsgeschichte header

Am 20. Dezember gab es Theater für Groß und Klein mit der Drehscheibe Kärnten und der Premiere ihres Kindertheaters: "Die Etwas Andere Weihnachtsgeschichte" von Beatrix Erlacher-Heinzl.

Sozusagen ein Einblick, was nicht alles an einem Familien-Weihnachtsabend passieren kann... ;-) - ein Spaß für Jung und Alt...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok