fbpx

Das war der VolXBattle Level 1.2 bei uns im VolXhaus

volxbattle volxhaus volxhausklagenfurt klagenfurt bandcontest paganpiperproject fredboneskin spectaclesheep

Am 2. April wurde im VolXhaus Klagenfurt wieder zum VolX:Battle gerufen - diesmal zu Level 1.2!

Diesmal mit dabei:

Pagan Piper Project aus Wien
Fred Boneskin aus Fulda und
Spectacle Sheep aus Wien

Jeder Gast des Abends durfte sich gleich nach dem Kauf eines Tickets an der Abendkassa über eines von drei Gratis-Willkommens-Getränken freuen: Bier, Whiskey oder Jägermeister; 

Am Mischpult gab Robert "Roko" Scherwitzl von Novum Audio den "Würzer" des Abends und gleichzeitig auch Fachjury-Mitglied - neben Arthur Piotrowicz von der Musikschule Musikpunkt (nochmals vielen Dank für den Bass-Stack) und Robert Lamprecht, Obmann vom VolXhaus Klagenfurt, der auch als Moderator durch den VolXBattle führte.

Der VolXBattle wurde von Pagan Piper Project eröffnet, die mit ihren akustisch-gespielten und meditativen Songs für einen ruhigen jedoch ausdrucksstarken Start sorgten.

volxbattle volxhaus volxhausklagenfurt klagenfurt paganpiperproject

 

Dann betraten Fred Boneskin die VolXBattle-Bühne und brachten Stimmung mit ihrem Old-School-Hard-Rock. Natürlich wurde auch das VolXBattle-Publikum in die Show von Fred Boneskin involviert - bei ihrem Song "20 Year Old Destillation" wurde eine Flasche Whiskey ins Publikum gereicht, welches sogleich voll motiviert beim Austrinken half.

volxbattle volxhaus volxhausklagenfurt klagenfurt fredboneskin

 

Als dritte Band des Abends legten Spectacle Sheep noch einen drauf und zeigten Klagenfurt, was genau ihren ganz eigenen Stil "Knup" ausmacht. Publikum sowie Jury wurden mit jedem Lied mehr in den Bann von Spectacle Sheep gezogen.

volxbattle volxhaus volxhausklagenfurt klagenfurt spectaclesheep

 

Nach Auszählung des Publikumsvotings und Beratung der Fachjury stand der Tagessieger fest: Fred Boneskin konnte den Sieg des Abends holen, knapp vor Spectacle Sheep. Diese Punkte des Abends wurden sogleich in das VolXBattle Online Voting System eingetragen. Dort haben nun die Fans 3 Wochen (bis 23.4.2016 - 21:00 Uhr) Zeit für ihre Lieblingsband zu stimmen. Es kann jedoch nur 1 Mal pro Tag eine Stimme abgeben werden. 

Auch VolXBattle Level 1.2 war trotz des geringen Publikums (danke nochmal an alle Gäste, die den Weg ins VolXhaus Klagenfurt gefunden haben) ein voller Erfolg. Alle fühlten sich wohl und gaben ihr Bestes... die Motivation und die Begeisterung waren überwältigend.

Wieder ein genialer Abend mit tollen Menschen im VolXhaus Klagenfurt. Wir alle freuen uns jetzt schon auf VolXBattle Level 1.3 am 13.05.2016!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok