fbpx

volxhaus volkshaus klagenfurt slam if you can poetry slam header

Am 09.05.2015 fand zum zweiten Mal der "Slam, if you can" Poetry Slam im VolXhaus Klagenfurt statt.

Mit dabei waren diesmal:

Mario Tomic als 2faches Opferlamm aka Sacrifice Poet und Moderator sowie den folgenden SlammerInnen:

Lukas Wagner, G. von der Tschern, Mona Camilla, Philipp Warmuth, Mriri Ri, Rebekka Scharf, Simon Martinschitz, Yannick Steinkellner, Adina Wilcke, Lukas Hofbauer, Tijana Pajic und Simon Tomaz;

Alle SlammerInnen gaben ihr Bestes, Texte vom kennenlernenden Kellner, Sonnenstrahlen, 3 Wünsche, zum Kennenlernen, Menschen, Mriri's sehr, sehr, sehr kurze Textsammlung, Mundart Texte, Texte vom kleinen Wörthersee, über Hippster und Worte, die man nicht so meint - ich liebe Dich, Wugiwug das Unicorn, durch Welten rappen und die Karikatur des Kreises - eine Parabel wurden vom Publikum mit Applaus entgegengenommen und von den Jury-Mitgliedern bewertet.

Nach der Halbzeit fanden sich 5 Slammer im Finale wieder und versuchten die Gäste und Jury erneut von ihrem Können zu überzeugen. 

Mriri packte erneut seine sehr, sehr, sehr, nicht zu sagen, ultrakurzen Texte aus, Mona Camilla erzählte von ihren Erlebnissen mit Kindern in Kärnten, Alina Wilcke stellte klar, was ihr die Sprache verschlägt, Yannick Steinkellner brachte seine Geschichte "Raucherlungenflügel" zur Sprache, welche das Publikum mit Gänsehaut und Tränen in den Augen erfüllte (und ihm auch den Sieg beschehrte) und Simon Tomaz, der von seinen Erfahrungen mit theoretischen Wirtschaftsprojekten erklärte.

Nach der Siegerehrung und Danksagung an Sponsoren und Technik wurde die Bühne für DJ Herb umgebaut, der die SlammerInnen und Gäste noch bis ca. 02:00 Uhr mit Electro Swing begeisterte.

Hier noch ein paar Bilder:

volxhaus volkshaus klagenfurt slam if you can poetry slam 1 kopievolxhaus volkshaus klagenfurt slam if you can poetry slam 2 kopievolxhaus volkshaus klagenfurt slam if you can poetry slam 3 kopie

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok